Mareike Schäfer

Bachelor Politikwissenschaften (120) und Philosophie (60)

„In politisch turbulenten Zeiten wie diesen sind die Sicherung des Weltfriedens, die Einhaltung des Völkerrechts, der Schutz der Menschenrechte und die Förderung der internationalen Zusammenarbeit keineswegs selbstverständlich. Sie stellen fortschrittliche Prinzipien dar, die jeden Tag neu realisiert werden müssen. Ich freue mich darauf, als Teil der Delegation einen praktischen Einblick zu gewinnen, auf welche Art und Weise diese unverzichtbare Aufgabe bei den Vereinten Nationen bewerkstelligt wird.“