Niklas Fries

Rechtswissenschaften

„Ich habe mich schon immer für Politik auf Bundes- und Landesebene interessiert. Aktuelle Krisen, sowie die US-Wahl 2016 haben jedoch auch internationale Fragestellungen in meinen Fokus gerückt. In einer Zeit, in der globale Beziehungen infrage gestellt werden, wird die Bedeutung diplomatischer Bemühungen umso deutlicher. Wie keine andere Organisation verkörpern die Vereinten Nationen das Streben nach einer friedlichen Weltgemeinschaft. Durch die Teilnahme an der NMUN wird mir die Möglichkeit gegeben, einen Blick hinter die Kulissen der UNO zu werfen. Ich freue mich auf diesen Einblick und die Gelegenheit globale Probleme unserer Generation zu diskutieren.“